Archiv

Archive for 18/08/2011

Katholischer Fundamentalist provoziert Auseinandersetzungen zur NeuEvangelisation des Vatikans in Europa – Washington Post

Wohlwollender Umgang der spanischen Gerichtsbarkeit mit rechtsradikalen Terroristen.

Katholischer Fundamentalist provoziert Auseinandersetzungen zur NeuEvangelisation des Vatikans in Europa – Washington Post

MADRID — A Spanish judge ordered the release Thursday of a young Mexican chemistry student arrested on suspicion of plotting a gas attack on protesters opposed to a visit here by Pope Benedict XVI, but the suspect remains under investigation. Judge Fernando Andreu of the National Court did not immediately bring formal charges against Jose Perez Bautista, but seized his passport and ordered him to report to a police station twice a day. ….

Advertisements

Was Nicht-Katholiken für Papstreisen zahlen müssen – ZDF

Die katholische, fundamentalistische Rechte radikalisiert sich zusehends. | Telepolis

Die katholische, fundamentalistische Rechte radikalisiert sich zusehends. | Telepolis

Mit Giftgas wollte ein katholischer Fundamentalist „Empörte“ angreifen, die gegen den Papst-Besuch protestieren. Die fundamentalistische Rechte radikalisiert sich zusehends. Nach dem Massaker an den friedlich kampierenden Jugendlichen der sozialdemokratischen Jugendorganisation in Norwegen, wollte nun offenbar ein „Ultrakatholik“ in Spanien die „Empörten“ angreifen, die gegen den Besuch in Madrid auf die Straße gehen wollen (Die Empörten in Spanien trotzen dem Papst).

%d Bloggern gefällt das: