Archiv

Archive for 17/12/2011

Religion, Staat und Werte im Ländervergleich – hpd

17/12/2011 1 Kommentar

Religion, Staat und Werte im Ländervergleich http://hpd.de

WASHINGTON D.C. (hpd) Religion ist Amerikanern weitaus wichtiger als Westeuropäern, sie schätzen am wenigsten, wenn der Staat auf ihre Lebensziele Einfluss nehmen kann und halten – neben den Deutschen – die Kultur ihres Landes für überlegen. Die Positionen nähern sich im Vergleich mit früheren Studien jedoch an.

Schon lange weichen amerikanische Werte in vielerlei Hinsicht von jenen der Westeuropäer ab. Am bemerkenswertesten ist, dass Amerikaner individualistischer sind und am wenigsten einem starken staatlichen Sicherungsnetz zustimmen als die Öffentlichkeit in Großbritannien, Frankreich, Deutschland und Spanien. Amerikaner sind außerdem bedeutend religiöser als Westeuropäer und sozial konservativer, wenn es um Homosexualität geht.

Amerikaner neigen eher als Westeuropäer zur Meinung, es sei manchmal notwendig, militärische Macht einzusetzen, um in der Welt Ordnung aufrechtzuerhalten. Und Amerikaner sind weniger bereit als die Westeuropäer, mit Ausnahme der Franzosen, anderen Nationen zu helfen.

Diese Unterschiede zwischen Amerikanern und Westeuropäern spiegeln die Ergebnisse vorheriger Untersuchungen durch das Pew Research Center. Die vorliegende Untersuchung zeigt jedoch, dass die amerikanische Öffentlichkeit den Europäern näher rückt, indem weniger Amerikaner ihre Kultur als den Kulturen anderer Länder überlegen ansehen. Heute glaubt lediglich die Hälfte der Amerikaner, ihre Kultur sei anderen überlegen, verglichen mit sechs von zehn im Jahre 2002. Und die Umfrage kommt zum Ergebnis, dass jüngere Amerikaner weniger angetan sind, Meinungen über amerikanische Besonderheiten zu vertreten.

Die Deutschen heben sich vor allem dadurch hervor, dass sie am ehesten glauben, ihr Leben sei durch äußere Faktoren bestimmt (72%; USA: 36%, Frankreich als nächsthöherer Wert nach Deutschland: 57%), wobei diese Sicht auf das Leben in Deutschland wie in anderen Ländern vor allem durch die Höhe der Bildung beeinflusst wird: Etwa Dreiviertel (74%) der Deutschen in der Gruppe der weniger Gebildeten ist der Meinung, Erfolg sei durch Mächte jenseits der eigenen Kontrolle bestimmt, verglichen mit 55% der Hochschulabsolventen.
Weiterlesen

Advertisements

Kirche heute, 17.Dez. 2011 – RSS-feed

    Kirche heute – 17.Dez. 2011

  •  The perils of a ‘part-time pope’ – By John Allen
  • Secularism gains interest as field of study
  • Kirche heute, 16.Dez. 2011 – RSS-feed
  • Ayatollah B16-Ratze: Nur christliche Gottesstaaten können die Welt retten!
  • Katholische Kirche: Report über Kindesmissbrauch schockt die Niederlande
  • Diskriminierung von Frauen im Namen der Religion bleibt möglich
  • USA: Katholische Kirche vertuschte systematisch Missbrauchsfälle
  • David Cameron says the UK is a Christian country – BBC News
  • Bishop Reminds God what God is Supposed to Believe
  • Prälat Gänswein kritisiert sein Erzbistum Freiburg
  • Catholic Church rocked by Dutch abuse scandal
  • Les chrétiens du Kosovo, abandonnés au pouvoir musulman
  • „Buona Novella“ per Natale: Gli 20 0000 abusi sui minori della Chiesa cattolica
  • Missbrauch in der niederländischen Kirche: Trostlose Wahrheiten
  • Pope heads into busy Christmas season tired, weak, raising questions
  • „Bonne Nouvelle“ pour Noël: La maltraitance des enfants par l’Église catholique
  • Islam en France : „les fondamentalistes gagnent du terrain“
  • Les ultras-catholiques ont-il pris le dessus sur les catholiques ?
  • War on Christmas: Objecting to the Extreme Christmas Spending, Materialism
  • Pédophilie: Le rapport choc contre l’Eglise catholique néerlandaise
  • Plus de dix mille victimes de prêtres pédophiles

    Kirche heute – 17.Dez. 2011

%d Bloggern gefällt das: