Archiv

Archive for 12/01/2012

Kirche heute, 13.Jan. 2012 – RSS

12/01/2012 1 Kommentar

    Kirche heute, 13.Jan. 2012

  • Kindesmissbrauch: Pfarrer gesteht 280 Fälle
  • Deutschland: Humanisten kritisieren Bibelbotschaften in S-Bahnen
  • Missbrauch: Trierer Bischof räumt Fehler ein
  • Katholische Kirche gefährdet den gesellschaftlichen Frieden
  • Berlin: Kampagnen der Parteireinigung von Nicht-Evangelikalen dauern an – taz.de
  • Trotz explodierender Kirchenaustrittszahlen Subventionen von 2 Mrd €
  • Kirche mobilisiert gegen Sexualtäter
  • Bayerischer Landesbischof: Kirche bereit zu Verhandlung über Staatsleistungen
  • Kt. FR: Staatsrat lehnt Abschaffung der Kirchensteuer für jurist. Personen ab
  • Fragwürdiger Kirchenneubau im Bistum Meißen
  • Diario Vaticano / Troppi cardinali italiani e di curia? Papa Giovanni ne fece persino di più
  • Così il Reich pianificò lo sterminio degli ebrei esiste ancora una copia del protocollo
  • Majority of German Turks believe in christian state driven neo-Nazis murders
  • The Supreme Court Said What?
  • The Great Catholic Cover-Up
  • Religious Liberty Affirmed By Supreme Court
  • Tainted Saint: Mother Teresa Defended Pedophile Priest
  • Férié pour juifs et musulmans, Eva Joly défend sa religion : le multiculturalisme
  • Que «chaque religion ait un égal traitement dans l’espace public»

    Kirche heute, 13.Jan. 2012

Advertisements

Trotz explodierender Kirchenaustrittszahlen Subventionen von 2 Mrd €

“Während das ganze Land mit harten Kürzungen konfrontiert ist, genießt die katholische Kirche Subventionen im Wert von rd. 2 Mrd EUR jährlich. Und das, obwohl sie gesellschaftlich zunehmend irrelevant wird”.

Niko Alm: Kirche bei Sparplänen nicht vergessen

“  Im heutigen Ö1-Morgenjournal hob Ex-RH-Präsident Fiedler das Einsparungspotential bei jener Beamtenschaft hervor, die die Kirchenaustritte abwickelt. Niko Alm, Mitinitiator des Volksbegehrens gegen Kirchenprivilegien, bekräftigt Fiedlers Forderung.”Es ist nicht einzusehen, wieso die Allgemeinheit für die Mitgliederverwaltung eines privaten Vereins aufkommen soll. Im Jahr 2011 kam es zu den zweithöchsten Kirchenaustrittszahlen seit 1945. Allein seit 2006 sind 312.497 Menschen ausgetreten. Es ist auch nicht zu erwarten, dass sich dieser Trend ändern wird”.

Im Rahmen der Budgetpolitik der Regierung werden der Kirche auch sonst ungerechtfertigte Privilegien eingeräumt, kritisiert Alm weiter: “Während das ganze Land mit harten Kürzungen konfrontiert ist, genießt die r.k. Kirche Subventionen im Wert von rd. 2 Mrd EUR jährlich. Und das, obwohl sie gesellschaftlich zunehmend irrelevant wird”.   „

Presse-Rückfragen: FJ PURKARTHOFER, +43-664-4121491, info@purkarthofer-pr.at

Kirche heute, 11.Jan. 2012 – RSS

    Kirche heute, 12.Jan. 2012

  • Evangelikalenjagd auf Wulff: „Liegt die Sau am Boden, schießt der Jäger nicht“ – WELT
  • 950 Missbrauchsopfer beantragen bei Kirche Entschädigung
  • Österreich: Nur noch 64,17 Prozent halten der Kirche die Treue. | hpd
  • Kardinal warnt vor Benachteiligung von Gläubigen in Frankreich
  • Tschechische Regierung beschliesst Milliardenzahlungen an Kirchen
  • Bibelserie: Lass Deine Kinder Schulden eintreiben!
  • Newsticker am 11.1.2012
  • Neue Statistik: Protestanten vergeht die Lust am Kirchenbesuch
  • Die Anbiederung der Evangelischen Kirche
  • Today’s Catholic must-reads: 11/01/12
  • Court: Judges Cannot Get Involved In Church Dispute
  • Supreme Court: Discrimination laws do not protect certain employees of religious groups
  • San Diego priest pleads not guilty to sex battery
  • Brazil Flight ended for pedophile priest
  • Pioneering work in TV uncovered child abuse scandals
  • Priest charged with child abuse in Chile gets four years parole
  • Spettacolo ‘blasfemo’ a Milano dalla Francia, l’anatema degli ultra-cattolici
  • Misbruikslachtoffers RKK trekken kort geding in
  • Étienne Pinte : « Les valeurs de l’Évangile sont incompatibles avec l’extrême droite »
  • Ce qu’endurent les chrétiens dans l’indifférence

    Kirche heute, 12.Jan. 2012

%d Bloggern gefällt das: