Archiv

Archive for 16/01/2012

Hausdurchsuchungen bei 3 Bischöfen der belgischen katholischen Kirche wegen Kindesmissbrauch

16/01/2012 3 Kommentare

Kindesmissbrauch: Hausdurchsuchungen bei 3 Bischöfen der belgischen katholischen Kirche

“  Brüssel, 16.01.2012 (KAP) Die belgische Justiz hat abermals Haussuchungen bei katholischen Diözesen des Landes unternommen. In Antwerpen und Hasselt seien am Montag bei den Bischofssitzen Befragungen vorgenommen und Dokumente beschlagnahmt worden, berichteten belgische Medien. Die Untersuchungen seien vom Brüsseler Untersuchungsrichter Wim de Troy angeordnet worden und stünden im Zusammenhang mit Vorwürfen des Kindesmissbrauchs.

De Troy hatte auch im Juni 2010 die inzwischen gerichtlich als unzulässig eingestuften Durchsuchungen bei der Belgischen Bischofskonferenz und der Erzdiözese Mechelen-Brüssel angeordnet. Dabei waren Akten und Computer beschlagnahmt worden, darunter sämtliche vertraulichen Unterlagen der kirchlichen Missbrauchskommission. Diese trat danach aus Protest zurück. Inzwischen entschieden Prüfungsinstanzen, die Durchsuchungen seien rechtswidrig gewesen. Das beschlagnahmte Material sei zurückzugeben und dürfe nicht von der Justiz verwendet werden. “ …….

Datenbank der angeklagten Bischöfe der USA

Datenbank der angeklagten 3600 Priester der USA

Advertisements

Rom, Petersplatz-Demo,16.Jan.: Vatikan mit Schlagstöcken gewaltsam gegen Andersdenkende – AFP

16/01/2012 3 Kommentare

Vatikan: Zunehmende Proteste zeichnen sich ab gegen den Reichtum und die Korruption der katholischen Kirche – Den Ratzingers liegt das Prügeln als Gegenwehr im Blut

Auf dem Petersplatz in Rom hat es eine Demonstration gegen den Vatikans gegeben, die gewaltsam niedergeschlagen wurde.

Etwa 50 Spanier und Franzosen protestierten gegen die römisch-katholische Kirchenzentrale und warfen dem Vatikan Reichtum und Korruption vor. Sicherheitskräfte lösten die Demonstration nach drei Stunden auf, wobei sie Schlagstöcke einsetzten und die jungen Leute wegtrugen.

Quelle Verantwortlich: Nachrichtenredaktion SR DRS, SF Sport
Agenturen: AFP Agence France Presse, Ansa, AP Associated Press, AGP AG für Wirtschaftspublikationen, Deutsche Presse-Agentur DPA, Reuters, SDA Schweizerische Depeschenagentur, SI Sportinformation

siehe auch:

Kirche heute, 16.Jan. 2012 – RSS

16/01/2012 1 Kommentar

    Kirche heute, 16.Jan. 2012

  • ORF: Katholische Sprachgängelung in Sachen christlicher Fundamentalist Breivik
  • „Postmoderner Faschimus“ Ungarns mit dem Segen des Vatikan
  • Ungarn: Der Vatikan lobpreist die neue Verfassung Orbans – Vatican Insider
  • Ungarn: “postmoderner Faschimus” – Libération
  • Evangelische Bischöfe: Wulff soll zur Schwachheit stehen
  • Was Wulff für den Friedensnobelpreis auszeichnet …
  • Vatikan: Protest gegen katholische Kirche wegen Reichtum und Korruption
  • Umstrittener Generalvikar erhält päpstlichen Ehrentitel
  • Christen sollten auf Coca-Cola verzichten
  • SPD gegen strikte Trennung von Staat und Kirche
  • Vatikan lässt Occupy-Demonstranten verprügeln und verteidigt die Polizeigewalt
  • Hass gegen schwule katholische Theologen
  • Religion: „Es braucht keinen neuen Islam“
  • Ungheria, la Chiesa elogia la nuova Costituzione
  • La “soluzione finale” per gli ebrei
  • Il Papa benedice Monti: avete iniziato bene
  • Francia: nuova proposta di giorni festivi per ebrei e musulmani
  • «Rispettate i credenti». La Curia interviene sullo spettacolo
  • Fundamentalist Viktor Orbán ou le fascisme postmoderne – Libération
  • Victory over Church for religion teacher sacked after she married divorcé

    Kirche heute, 16.Jan. 2012


%d Bloggern gefällt das: