Startseite > Blogroll > Den Glauben vor der ‚Religion der Kirchen‘ schützen | hpd

Den Glauben vor der ‚Religion der Kirchen‘ schützen | hpd

Den Glauben des Menschen vor der ‚Religion der Kirchen‘ schützen

Glauben ohne Christentum | hpd

(hpd) Ein Komponist, Altmeister seiner Kunst, legt ein religionskritisches Buch vor. Er begründet nicht nur, warum das Christentum ausgedient hat, warum es eine menschliche Erfindung und ein geistiges Fossil geworden ist. Dabei weiß er zwischen Religion und Religiosität zu unterscheiden und entwirft ein Szenario, den Glauben vor der Religion zu schützen und als Vision zu entwickeln.

Er ist Komponist sechs abendfüllender Opern, Dirigent, und war lange Jahre Hochschulprofessor am Mozarteum Salzburg.  Als Mitglied des Direktoriums der Salzburger Festspiele arbeitete er eng mit Herbert von Karajan zusammen. Im deutschsprachigen Raum gilt Gerhard Wimberger als Nestor seiner Kunst, wird 2013 nach der Uraufführung seiner „Passion Giordano Bruno“ bei den Salzburger Festspielen das 90. Lebensjahr vollenden und legt nun dieses religionskritische Buch vor. Wie ist die Perspektive eines Künstlers mit seiner Altersweisheit  auf „Glauben ohne Christentum“?   …………

via Glauben ohne Christentum | hpd

 
Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Answer- Antwort - reponse - risposta

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: