Startseite > Blogroll > Diözese Rottenburg: Architektonisches Highligh für 40 Mio €

Diözese Rottenburg: Architektonisches Highligh für 40 Mio €

Diözese Rottenburg: “Architektonisches Highligh” für 40 Mio €.  – charismatismus.

Wie das “Schwäbische Tagblatt” berichtet, haben Sanierung und teilweiser Neubau des bischöflichen Palais und des Ordinariats nach vier Jahren Bauzeit fast 40 Millionen Euro verschlungen.

Das katholische PUR-Magazin schreibt in seiner jüngsten Ausgabe (Nr. 9/2013) hierzu:

“Das Gebäude ist ein exklusives, aufwendig gestaltetes Objekt, das vielfach mit naturnahen und sehr kostspieligen Materialien gestaltet ist. Der Sprecher des Diözesanrates, J. Warmbrunn, zeigte sich froh darüber, daß das Großprojekt in mehrfacher Hinsicht zu einem guten Abschluß kam. Der Diözesanrat als Gremium mit Finanzhoheit habe es in jeder Phase gefördert und die nötigen Mittel bewilligt. Pressse, Politik und Kirche lobten den Bau.”  Abschließend schreibt das PUR-Magazin, der Limburger Bischof stehe dagegen wegen der Renovierung seines Bischofshauses und Dienstsitzes “in bundesweiter Kritik”.Woran diese offensichtlich gegensätzliche “Wahrnehmung” und “Aufarbeitung” in unserer Medienlandschaft wohl liegen mag? Ob diese merkwürdige, von der Sache her nicht begründete Doppelmoral bzw. Schieflage vielleicht damit zusammenhängt, daß der Limburger Oberhirte als “konservativ” und “romtreu” gilt, der Rottenburger Bischof hingegen schon seit langem deutschlandweit für seine “reformkatholische” bzw. modernistische Haltung bekannt ist…?!Felizitas Küble, Leiterin des Christoferuswerks in Münster

Der Neubau des bischöflichen Palais und des Ordinariats hat nach vier Jahren Bauzeit fast 40 Millionen Euro verschlungen

Update Okt’2013, Diözese Limburg :

Lichtprojektion am Limburger Dom zur Geldverschwendung der Bischöfe Deutschlands


 

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. 14/02/2014 um 11:01
  2. 31/12/2013 um 08:51
  3. 02/10/2013 um 06:53
  4. 08/09/2013 um 15:51

Answer- Antwort - reponse - risposta

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: