Startseite > Blogroll > Bischof Tebartz-van Elst vergaß zu shreddern: „Klassischer Fall von deutschem Organversagen“ – T-online

Bischof Tebartz-van Elst vergaß zu shreddern: „Klassischer Fall von deutschem Organversagen“ – T-online

Bischof Tebartz-van Elst vergaß zu shreddern: „Klassischer Fall von Organversagen“

Franz-Peter Tebartz-van Elst muss Weg frei machen: Druck wächst weiter.

Franz-Peter Tebartz-van Elst: „Klassischer Fall von multiplem Organversagen“  – T-online

Der Druck auf den umstrittenen Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst wächst. Limburg sei ein „klassischer Fall von multiplem Organversagen“, sagt Sigrid Grabmeier von der katholische Reformbewegung „Wir sind Kirche“ zu t-online.de.

Der Bischof müsse den Weg frei machen und der Papst ihm dabei helfen. Auch Vertreter anderer Laienorganisationen fordern Konsequenzen aus dem Fall.  Tebartz-van Elst steht in der Kritik, weil die Kosten für den Bau seines Bischofssitzes auf mindestens 31 Millionen Euro angestiegen sind. Die Staatsanwaltschaft Limburg prüft wegen der Kostenexplosion Vorwürfe der Untreue.

Lichtprojektion am Limburger Dom zur Geldverschwendung der Bischöfe Deutschlands

  1. Helmuth Rath
    13/10/2013 um 19:45

    „klassischer Fall von multiplem Organversagen“
    Wettrennen zum Papst
    Endlich sagt mal eine maßgebliche Person, dass dieser Typ „KRANK“ ist!!!!
    Wie gross ist denn eigentlich noch der Hochmut und die Arroganz dieses Pfaffen? Glaubt dieser Kretin denn wirklich ein Mensch „LEIDET“ unter seiner Situation? Die Menschheit ist nur empört und hat immer noch Scheu (vor der Kirche) diese häßliche Gestalt beim Namen zu nennen.
    Helmuth Rath
    Obertshausen

    • Helmuth Rath
      13/10/2013 um 19:46

      Sie machen, was Sie nicht lassen können

  1. 14/10/2013 um 15:02

Answer- Antwort - reponse - risposta

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: