Startseite > Blogroll > Massiver Mitgliederschwund: Mehr als 100 000 Austritte p.a. – FOCUS

Massiver Mitgliederschwund: Mehr als 100 000 Austritte p.a. – FOCUS

Massiver Mitgliederschwund Mehr als 100 000 Austritte pro Jahr

Deutschlands Kirchen leiden seit Jahren unter einem Mitgliederschwund. Im vergangenen Monat stiegen die Austrittszahlen allerdings massiv an. Grund dafür scheint die Affäre um den Limburger Bischof Tebartz-van Elst – aber nicht nur.
Die Affäre um den Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst hat der katholischen Kirche viele Negativ-Schlagzeilen eingebracht. Das Vertrauen vieler Katholiken in ihre Bischöfe ist massiv erschüttert, auch die evangelische Kirche spürt Auswirkungen. Folge: Vielerorts in Deutschland kehren mehr Menschen ihrer Kirche den Rücken als üblich.In Köln hat sich die Zahl der Kirchenaustritte von September auf Oktober mehr als verdoppelt und stieg auf 571. Das sei ein Spitzenwert in den vergangenen Jahren, sagte der Sprecher des Amtsgerichts, Marcus Strunk. Auch die Zahl der Austritte aus der evangelischen Kirche stieg um knapp 80 Prozent auf 228. Je nach Bundesland sind Amtsgerichte, Standes- oder Einwohnermeldeämter für Kirchenaustritte zuständig. „Die Leute standen im Oktober morgens und abends Schlange“, sagte Strunk.

Massiver Mitgliederschwund: Tebartz-Effekt? Deutsche fliehen aus der Kirche – Massiver Mitgliederschwund – FOCUS Online .

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. 10/11/2013 um 22:50

Answer- Antwort - reponse - risposta

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: