Startseite > Blogroll > Merkels NSA-Debatte: Die vergiftete Freiheit – FAZ

Merkels NSA-Debatte: Die vergiftete Freiheit – FAZ

NSA-Debatte:  Die vergiftete Freiheit  – Christliche Leidkultur

FAZ, 12.11.2013 · Das Ausmaß staatlicher Überwachung – womöglich bis hin zur Industriespionage – sprengt die Grenzen dessen, was wir für möglich gehalten haben. Vor allem aber die Grenzen dessen, was ich für tolerabel halte. Ein Gastbeitrag.  Von René Obermann

Die wahre Aufgabe des Staates ist die Gewährleistung der Freiheit. Staatliche Totalüberwachung, das verdachtsunabhängige Speichern privatester Daten und womöglich das Ausspähen von Regierungsvertretern: All das ist freiheitsfeindlich. Richtig ist: Es gibt keine Freiheit ohne Sicherheit. Aber man darf nicht die Freiheit vergiften, aus Angst dass sie stirbt. Freiheit bedeutet auch, ein gewisses Maß an Unsicherheit zu tolerieren. Bei diesem Balanceakt wurde ganz offensichtlich die Balance verloren.

Übrigens auch, weil es wohl nicht mehr allein um Sicherheitsinteressen geht, sondern um Interessen allgemein. Vorteile in Verhandlungen. Politische und ökonomische Vorteile. Wir erleben die Aushöhlung des fairen Wettbewerbs. Man kann den Eindruck bekommen, dass Geheimdienste und ganze Volkswirtschaften Kartelle eingehen, in denen illegale Absprachen getroffen werden. Nachdem, was immer häufiger zu hören ist, kann jetzt auch vermutet werden, dass angebliche Compliance-Verstöße von Unternehmen natürlich Anlass für Untersuchungen, aber damit eventuell auch Einfallstore für Industriespionage sind. Eines der Grundprinzipien des Marktes wird in diesen Fällen kurzerhand ausgehebelt: Chancengleichheit. Erfolg durch Leistung. Und nicht Erfolg und Vorteil dadurch, dass man Regeln missachtet. …………

via NSA-Debatte: Die vergiftete Freiheit – Inland – FAZ.

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. 17/11/2013 um 07:42

Answer- Antwort - reponse - risposta

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: