Startseite > Blogroll > Katholische Kirche: Eine ‚Organisierte Unverantwortlichkeit‘ – FAZ

Katholische Kirche: Eine ‚Organisierte Unverantwortlichkeit‘ – FAZ

Katholische Kirche: Organisierte Unverantwortlichkeit – Inland – FAZ – Ein Kommentar

22.01.2014 · Die deutsche Bischofskonferenz ist eine Ansammlung von Solisten ohne integrierende Führungspersönlichkeiten. Auf die drängenden Frage der Krise der katholischen Kirche haben sie keine Antworten.

Das gute neue Jahr meint es mit der katholischen Kirche in Deutschland nicht gut – wieder einmal. Kaum vier Jahre sind vergangen, seit im Januar 2010 die größte, 25 Millionen Mitglieder zählende Kirche endgültig von der Missbrauchs-Vergangenheit eingeholt wurde. Wieder in einem 502d282d5dJanuar, nun aber dem des Jahres 2013, entpuppte sich das an den medienaffinen Kriminologen Pfeiffer vergebene Forschungsprojekt als Placebo zur Beruhigung der Öffentlichkeit. Dann folgte die Weigerung zweier katholischer Krankenhäuser in Köln, einer mutmaßlich vergewaltigten Frau die „Pille danach“ zu verschreiben. Jetzt, im Januar 2014, zieht die nächste Unheilsbotschaft Kreise: Die Bischöfe haben die Verlagsgruppe Weltbild aufgegeben. Ist also wieder einmal nichts gut in der Kirche in Deutschland?

Gut ist immerhin, dass (bislang) niemand der allgegenwärtigen Versuchung erlegen ist, die Kirche als Opfer notorisch kirchenfeindlicher Medien darzustellen. Das hörte sich in den vergangenen Jahren oft anders an. Dabei war es im Januar 2010 der Jesuitenpater Klaus Mertes, der die Mauer des kirchlichen Schweigens von innen her zum Einsturz brachte. Drei Jahre später war es Pfeiffer, der den Bischöfen ein Forschungsprojekt vor die Füße warf, das von vorneherein auf schwankendem juristischen und wissenschaftlichen Untergrund gebaut war. Und der Krankenhausskandal von Köln mündete immerhin in eine Entschuldigung von Kardinal Meisner.  …….

via Katholische Kirche: Organisierte Unverantwortlichkeit – Inland – FAZ – Ein Kommentar

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Answer- Antwort - reponse - risposta

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: