Startseite > Blogroll > UN-Sonderberichterstatter: „Ursache ist nie allein die Religion bei Konflikten“ – Süddeutsche.de

UN-Sonderberichterstatter: „Ursache ist nie allein die Religion bei Konflikten“ – Süddeutsche.de

UN-Sonderberichterstatter: „Ursache ist nie allein die Religion bei Konflikten“ – Süddeutsche.de

Glaube in Konflikten – „Ursache ist nie allein die Religion“ – Süddeutsche.de.

Christen gegen Muslime, Schiiten gegen Sunniten, Buddhisten gegen Muslime: Statt Frieden zu stiften, scheinen Religionen oft tief zu spalten. Welche Rolle spielen sie tatsächlich in Konflikten? Ein Interview mit Heiner Bielefeldt, UN-Sonderberichterstatter für Religionsfreiheit.

In vielen aktuellen Konflikten sind Spannungen zwischen religiösen Gruppen zu beobachten. In der Zentralafrikanischen Republik, wo sich Christen und Muslime bekriegen, in Syrien zwischen Sunniten und Schiiten. Doch Religion ist immer nur eine Ursache unter mehreren – und kann auch Teil der Konfliktlösung werden, sagt Heiner Bielefeldt, UN-Sonderberichterstatter für Religions- und Weltanschauungsfreiheit und Professor für Menschenrechte an der Universität Erlangen-Nürnberg.   ……….

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. 30/01/2014 um 23:19

Answer- Antwort - reponse - risposta

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: