Startseite > Blogroll > Schulboykott katholisch- fundamentalistischer Kreise in Frankreich – krone.at

Schulboykott katholisch- fundamentalistischer Kreise in Frankreich – krone.at

Schulboykott katholisch- fundamentalistischer Kreise in Frankreich

Schulen wegen Gleichstellungs-Politik boykottiert – Wirbel in Frankreich  – krone.at.

Ein Boykott-Aufruf gegen staatliche Schulen sorgt derzeit in Frankreich für Aufregung. Bildungsminister Vincent Peillon forderte die Schulleitungen am Mittwoch in Paris auf, diejenigen Eltern zu sich zu zitieren, die ihre Kinder aus Protest gegen Gender-Theorien im Unterricht fernbleiben lassen. Hintergrund der Auseinandersetzung ist die von der sozialistischen Regierung forcierte, gezielte Gleichstellungspolitik an französischen Schulen, durch die Stereotypen bei Mädchen und Buben abgebaut werden sollen.

Kritiker vor allem aus rechtsextremen und katholisch-fundamentalistischen Kreisen riefen zum Boykott auf. Sie stemmen sich gegen die Verbreitung der Theorie, nach der das Geschlecht von Buben und Mädchen vor allem kulturell und nicht biologisch festgelegt wird. Eltern in Frankreich wurden daher per SMS, E-Mail oder über die sozialen Netzwerke aufgerufen, ihre Kinder einmal pro Monat aus Protest gegen den Unterricht zu Hause zu lassen.  …..

via Schulen wegen Gleichstellungs-Politik boykottiert – Wirbel in Frankreich – Welt – krone.at.

 

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. 30/01/2014 um 23:17

Answer- Antwort - reponse - risposta

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: