Startseite > Blogroll > 400 US-Söldner des Jesuiten und CIA-Chefs Brennan inzenieren Ukraine-Krise | BamS

400 US-Söldner des Jesuiten und CIA-Chefs Brennan inzenieren Ukraine-Krise | BamS

400 US-Söldner des Jesuiten und CIA-Chefs Brennan inzenieren Ukraine-Krise

US-Söldnertruppe kämpft in Ukraine – Merkur/BamS Berlin –

Söldner der US-Firma Blackwater sollen im Irakkrieg schwere Gräueltaten begangen haben. Heute heißt das Unternehmen Academi. Kämpfer der Truppe sollen nun in der Ostukraine im Einsatz sein. An der Seite von Regierungstruppen. Im Osten der Ukraine sollen nach einem Medienbericht Hunderte gut ausgebildeter US-Söldner gegen prorussische Rebellen im Einsatz sein. „Aufseiten der ukrainischen Armee und Polizei operieren 400 Kämpfer der privaten US-Sicherheitsfirma Academi“, berichtet die „Bild am Sonntag“ unter Berufung auf Informationen des Bundesnachrichtendienstes (BND).

Die schwer bewaffneten Männer würden Guerillaeinsätze im Gebiet der abtrünnigen Stadt Lugansk führen und koordinieren. Der BND wollte sich am Sonntag nicht zu dem Bericht äußern. Academi hatte entsprechende Vorwürfe bereits im März zurückgewiesen. Laut „Bild am Sonntag“ sollen nach BND-Angaben jedoch ausgerechnet die US-Geheimdienste die verdeckten Einsätze der Elitekämpfer in der Ukraine bestätigt hätten. Vertreter des BND hätten die Informationen am 29. April in der sogenannten Nachrichtendienstlichen Lage im Bundeskanzleramt vorgetragen.

via US-Söldnertruppe kämpft in Ukraine – Merkur

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. 10/08/2014 um 10:19

Answer- Antwort - reponse - risposta

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: