Startseite > Blogroll > Morgenland und Abendland – Das Goldene Zeitalter – ARTE, 4. Folge

Morgenland und Abendland – Das Goldene Zeitalter – ARTE, 4. Folge

Morgenland und Abendland – 4. Folge – Das Goldene Zeitalter , Vierte Folge

„Das Goldene Zeitalter des Islam“ – „Morgenland und Abendland“, siebenteilige Dokumentationsreihe

Die islamische Welt erlebte ihr Goldenes Zeitalter der Erfindung und Bildung bereits zu einem Zeitpunkt als in einem Großteil Europas die Menschen noch in dunkler Unwissenheit lebten. Die muslimischen Gelehrten begründeten bereits im 8. Jahrhundert – ausgehend von Bagdad – die moderne Wissenschaft, indem sie erstmals die Ideen der Alten Griechen und Römer mit Mathematik und Astronomie – dem Erbe der Perser und Inder – verbanden und bedeutend weiterentwickelten.

 

 

Kein Geringerer als Johann Wolfgang von Goethe – so enden dann Bergmeiers Thesen – schreibt im „West-östlichen Divan“ gegen die christlich-eurozentrische Vergesslichkeit an: „Wer sich selbst und andere kennt | Wird auch hier erkennen: | Orient und Okzident | Sind nicht mehr zu trennen.“

Rolf Bergmeier: Christlich-abendländische Kultur – eine Legende:

Über die antiken Wurzeln, den verkannten arabischen Beitrag und die Verklärung der Klosterkultur.

Alibri Verlag, 238 Seiten

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. 22/06/2014 um 08:48

Answer- Antwort - reponse - risposta

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: