Startseite > Blogroll > Merkels Missionskampf um Ost-Europa – NZZ.ch

Merkels Missionskampf um Ost-Europa – NZZ.ch

Gefahr weiterer Kriegstreiberei:
Machtkampf um Europa: Merkel trifft östliche Nachbarn – NZZ.ch
.

Die EU will noch im Juni Assoziierungsabkommen mit Moldau und Georgien abschliessen. Ein Teilabkommen mit der Ukraine gibt es bereits.    ….

Jazenjuk und seine Amtskollegen Irakli Garibaschwili (Georgien) und Iurie Leanca (Moldaus) sind in Deutschland, weil sie am Donnerstag in Aachen an der Karlspreis-Verleihung teilnehmen.

Der Karlspreis wird von katholischer Seite organisiert.

§ 3 des Assoziierungabkommen mit der Ukraine enthält Abmachungen wie „Mehr Zusammenarbeit bei Kriegseinsätzen, mehr gemeinsame Rüstungsprojekte, etc ” – Verhandelnde europäische Aussenminister werden so zu willentlichen „Kriegstreibern“ …. ohne EUparlamentarische Authorisation für solche Abkommen.

Sie und die Medien Europas wissen, daß dies Länder wie die Ukraine, Georgien und Moldau zerreißt.

Es darf nicht wieder passieren, daß nordatlantische Kräfte (Nato) den EU-Rat der Staatschefs als ein trojanisches Pferd benutzen um ein an sich friedliches EU-Assoziierungsabkommen mit Staaten unserer Nachbarschaft für vermeindliche Kriegszwecke mißbrauchen.

US-Geheimgefängnisse zur Folter und US-Raketenschirme auf Russland gerichtet, haben Europas Frieden bereits über die Gebühr belastet.

Merkel scheint dabei weder von deutschen noch von europäischen Interessen geleitet zu sein.

Kritik an den durch Merkel vertretenen US-Interessen bezeichnet Obama als:
„Criticism of his foreign policy agenda … are either misreading history or engaged in partisan politics.“ ( The Wire )  oder mit Henry Kissinger:  “It is not a matter of what is true that counts, but what is perceived to be true.”

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Answer- Antwort - reponse - risposta

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: