Startseite > Blogroll > Religionen als Kriegstreiber oder Friedensstifter? – religion.ORF.at

Religionen als Kriegstreiber oder Friedensstifter? – religion.ORF.at

Religionen als Kriegstreiber oder Friedensstifter? – religion.ORF.at.

Unter dem Titel „Gewalt im Namen Gottes“ tagt von 9. bis 11. Juli 2014 die 16. Ökumenische Sommerakademie im Stift Kremsmünster. Sie setzt sich mit der Verantwortung der Religionen für Krieg und Frieden auseinander.

Gewalt und Kriege sind besonders im Jahr 2014 beherrschende Themen in der Öffentlichkeit. Neben den kriegerischen Auseinandersetzungen der Gegenwart gedenkt man in Europa des vor 100 Jahren begonnenen 1. Weltkriegs und seiner katastrophalen Folgen, heißt es im Folder zu der Veranstaltung. Die Ökumenische Sommerakademie im Stift Kremsmünster setzt sich aus diesem Anlass kritisch mit der Rolle und Verantwortung der Religionen für Krieg und Gewalt auseinander, wobei das Christentum und der Islam im Zentrum stehen.

 

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Answer- Antwort - reponse - risposta

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: