Startseite > Blogroll > Deutschland wartet auf BND-Leaks zur ‚unverhältnismäßigen Überwachung‘ durch Merkels Politik – dradio

Deutschland wartet auf BND-Leaks zur ‚unverhältnismäßigen Überwachung‘ durch Merkels Politik – dradio

Deutschland wartet auf BND-Leaks zur unverhältnismäßigen Überwachung durch Merkels Politik – dradio

Schau schau, Enthüllungen! Neue BND-Leaks zur Überwachung in Deutschland – Netzpolitik

Die Sendung Breitband auf Deutschlandradio Kultur hat am Wochenende berichtet und dazu Ulf Buermeyer, Berliner Richter für Verfassungs- und Strafrecht interviewt, mp3 :

Ob die Politik tatsächlich über den Umfang der Verflechtungen zwischen NSA und BND Bescheid wusste und wie mit diesen Informationen nun politisch und juristisch umgegangen werden kann, darüber sprechen wir mit Ulf Buermeyer. Er ist Richter am Landgericht Berlin und beschäftigt sich im Rahmen seiner wissenschaftlichen Arbeit schwerpunktmäßig mit Verfassungs- und Strafrecht.

Hier ist das 15 Minuten lange Interview mit Ulf Buermeyer als MP3.

******

Merkels Politik braucht den BND:  Isis – die neue Terrorgefahr – Bayrischer Rundfunk

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. 24/06/2014 um 16:14

Answer- Antwort - reponse - risposta

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: