Startseite > Blogroll > Muslimisches Drohnenopfer verklagt evangelikale Bundesregierung – Welt

Muslimisches Drohnenopfer verklagt evangelikale Bundesregierung – Welt

Christliche Koalition vor Gericht:
Muslimisches Drohnenopfer verklagt evangelikale Bundesregierung

Jemenit verklagt deutsche Bundesregierung  – Die Welt

Angehörige von US-Drohnenopfern haben Klage gegen die Bundesrepublik eingereicht. Grund: Die Angriffe sollen von dem US-Stützpunkt in Ramstein gelenkt worden seien. Und der liegt auf deutschem Boden. Ein Jemenit hat im Zusammenhang mit US-Drohnenangriffen in seinem Heimatland Klage gegen die deutsche Regierung eingereicht. Faisal bin Ali Dschaber wirft Deutschland eine Mitschuld am Tod seines Schwagers und seines Neffen im August 2012 vor, weil die eingesetzte Drohne vom US-Stützpunkt in Ramstein gesteuert worden sei.

Nach Recherchen von NDR, WDR und Süddeutscher Zeitung nutzen die USA für die Umsetzung dieser technischen Befehlskette tatsächlich eine Satelliten-Relais-Station der US Air Base.

Es gebe ausreichend Beweise dafür, dass von Ramstein aus Flugkontrolldaten an die Drohnen im Jemen übertragen wurden, sagte Kat Craig von der Menschenrechtsorganisation Reprieve am Mittwoch. Reprieve vertritt Bin Ali Dschaber gemeinsam mit dem in Berlin ansässigen European Center for Constitutional And Human Rights (ECCHR).   …..

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. 18/10/2014 um 10:07

Answer- Antwort - reponse - risposta

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: