Startseite > Blogroll > Salafisten, Evangelikale & Piusbrüder gefährden mit Mission den Verfassungsfrieden | aktuell.evangelisch.de

Salafisten, Evangelikale & Piusbrüder gefährden mit Mission den Verfassungsfrieden | aktuell.evangelisch.de

Salafisten, Evangelikale & Piusbrüder gefährden mit Mission den Verfassungsfrieden

Schneider nimmt Evangelikale in Schutz | aktuell.evangelisch.de.

„Wer undifferenziert von den Evangelikalen spricht, tut ihnen Unrecht“, sagte er dem Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“. Zweifellos gebe es aber Menschen, für die ein geschlossenes Weltbild attraktiv sei.

„Es gibt eine Faszination einer vereinfachenden Schwarz-Weiß-Sicht“, ergänzte Schneider. Da die Welt unübersichtlicher geworden sei, würden die Menschen unsicher. Dadurch entstehe der Reflex: „Nun soll mir mal jemand sagen, was richtig und was falsch ist.“ Die Zahl der evangelikal orientierten Christen in Deutschland wird auf rund 1,3 Millionen geschätzt. Dachverband der Gruppierungen ist die Evangelische Allianz.

Eine NDR-Dokumentation hatte im August kritisch über mehrere evangelikale Gruppen berichtet. An dem Fernsehbeitrag unter dem Titel „Mission unter falscher Flagge“ hatte sich eine kontroverse Diskussion entzündet. Die Evangelische Allianz wies die Tendenz des Films zurück, sagte aber die Ernennung von sogenannten Obleuten zu, an die sich Menschen wenden können, die in evangelikalen Organisationen „Machtmissbrauch oder Manipulation erlebt haben“.    ……   weiterlesen

Schneider nimmt Evangelikale in Schutz | aktuell.evangelisch.de.

  1. 21/10/2014 um 16:44

    “Es gibt eine Faszination einer vereinfachenden Schwarz-Weiß-Sicht”
    Das ist ein Aussage der Qualität wie „schuld an Autounfällen sind die Airbags, üpberall wo es kracht sind die zu sehen“

    Religiotie (religiöse Idiotie) ist das traurige Resultat von religiösem „Brainwash“ an Kleinkindern fast immer mit Gewalt und Drohungen eingebleut. Christliche Erziehung bricht den Willen der Kinder und ersetzt ihn durch Mythen mit Angst und Emotionen, die Realität wird dazu negiert. Bei manchen Religioten dominiert diese Indoktrination logisches Denken und Vernunft, die Menschen werden krasse Fundamentalisten. Neben geistiger Behinderung durch pathologische Gehirnschäden bewirkt Religiotie oft eine reduzierte Intelligenz. Ähnlich einer „Inselbegabung“ beim autistischen Syndrom ist „Inselverarmung“ durch pathologische Religiotie zu beobachten, vergleichbar mit Menschen die an degenerativen Alzheimer leiden. Sektenmitglieder sind nach dem Ausstieg aus ihrer Parallelwelt lebenslang vom Gotteshumbug dominiert. Der Psychologe Franz Buggle (1933-2011 n.C.) definiert Religiotie als „partielle Schädigung des Gehirns“, die Neurologin Kathleen Taylor erklärt Religiotie als nur bedingt heilbare mentale Krankheit.

    Der Pew Research Survey von 2012 belegt England hat noch 48% Christen, die Freshman der Universitäten sind nur mit 34% Christen, die gestandenen Akademiker mit 3,3% religiös gläubig. Die „London School of Economics and Political Science“ ermittelt 2009 den Intelligenz-Quotienten von 14.000 Jugendlichen. Atheisten haben generell über IQ=106, verdummbibelte Einfaltspinseln unter IQ=95, Fanatikern unter IQ=70. Nach einer GCSE-Studie mit 6.600 Zwililingspaaren hängt der Bildungserfolg von Kindern größtenteils von erblichen Faktoren ab. Aus- und Weiterbildung in moderner Wissenschaft und realen Fakten gilt den Religioten als satanische Blasphemie, außer der Bibel bzw. dem Koran und TV-Soaps wird geistig nichts konsumiert. Eine Prüfung 63 ähnlicher Studien ab 1928 bestätigt generell diese IQ Verteilung. Gläubige mit „Brainwash“ Gehirnschäden sind ungebildet bis saudumm, geistig unflexibel mit Vorurteile gemäß den ewig wahren Dogmen. Dafür sind sie vermehrungsfreudig, ihre Kinder werden massiv mit religiös verkürztem Pseudo-Wissen verdummbibelt und zeugen erneut viele Dumpfbacken als Generation ewig Gestriger, eine endlose Abwärtsspirale der Idiotie.

  1. 06/06/2015 um 07:07
  2. 22/10/2014 um 16:39

Answer- Antwort - reponse - risposta

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: