Startseite > Blogroll > Deutschland »Im Arsch der Amerikaner« | junge Welt

Deutschland »Im Arsch der Amerikaner« | junge Welt

Deutschland »Im Arsch der Amerikaner« | junge Welt.

ARD/ZDF …. und zwar hörbar eingerastet !

»Im Arsch der Amerikaner« | junge Welt.

Die »Anstalt« will eine »Auszeit von der Analyse« nehmen. »Einmal nicht gegen den Strom schwimmen. Mal machen, was alle machen«, säuselt Max Uthoff. »Ein Weihnachten wie die SPD.« Das Gegenteil ist der Fall.

»Was ist eigentlich mit der Springer-Presse los, dass die es nicht mehr schafft, einen linken Ministerpräsidenten zu verhindern«, fragt Uthoff. »Gegen Thüringen, die abtrünnige Teilrepublik, hilft bald nur noch der Einsatz von Streubomben. So macht man das in der Innenpolitik, fragen Sie Poroschenko.«

Und: Ein Aufruf der 60 Intellektuellen – »Intellektuelle, auch wenn Gerhard Schröder dabei war« (Uthoff) – fordert von den Regierungen mehr Gespräche, mehr Friedensbereitschaft im Ukraine-Konflikt. »Die Reaktionen waren erwartbar. Die ARD hat es flüchtig gestreift, ZDF war er nicht wichtig genug. FAZ und Zeit haben über die Forderung nach Gesprächen und Frieden nur arrogant den Kopf geschüttelt, soweit man den Kopf halt schütteln kann, der bis zum Hals im Arsch der Amerikaner steckt.

« Mehr davon: kurzlink.de/anstalt-appell(rg)

Deutschland »Im Arsch der Amerikaner« | junge Welt.

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. 11/12/2014 um 18:40

Answer- Antwort - reponse - risposta

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: