Startseite > Blogroll > Keine Immunität für Vatikan: Rom erhält Schweizer Kontounterlagen der Vatikanbank – NZZ.ch

Keine Immunität für Vatikan: Rom erhält Schweizer Kontounterlagen der Vatikanbank – NZZ.ch

Keine Immunität für Vatikan

Rechtshilfe an Italien: Rom erhält Schweizer Kontounterlagen der Vatikanbank – NZZ.ch.

Die Staatsanwaltschaft in Rom erhält Bankunterlagen aus der Schweiz über verdächtige Transaktionen der Vatikanbank IOR. Das Bundesstrafgericht wies einen Rekurs des Instituts grösstenteils ab.

Der Vatikan hat in den letzten Jahren einiges unternommen, um die Transparenz über die Finanzen des Kirchenstaats zu erhöhen. Und den Ruf loszuwerden, in dubiose Finanzgeschäfte im Umfeld von Mafia und Korruption verwickelt zu sein. Umso überraschender ist es auf den ersten Blick, dass sich die Vatikanbank in einem Geldwäschereiverfahren der Römer Staatsanwaltschaft gegen die Herausgabe von Bankunterlagen aus der Schweiz wehrt. Es geht um den Verdacht, dass über das Konto des Istituto per le Opere di Religione (IOR) – so der Name der Vatikanbank – bei einer Bank in Zürich Gelder illegaler Herkunft von Drittpersonen flossen. Die Tessiner Staatsanwaltschaft hiess im Juli 2014 ein italienisches Rechtshilfegesuch gut und verfügte die Herausgabe von Kontounterlagen an die Staatsanwaltschaft in Rom.   ….

via Rechtshilfe an Italien: Rom erhält Schweizer Kontounterlagen der Vatikanbank – NZZ.ch.

  1. 19/07/2015 um 10:25

    Hat dies auf Faktensucher rebloggt.

  1. No trackbacks yet.

Answer- Antwort - reponse - risposta

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: