Startseite > Blogroll > Deutsche Bischöfe gegen den Papst: „Über die Familie entscheiden wir“ – IL Giornale

Deutsche Bischöfe gegen den Papst: „Über die Familie entscheiden wir“ – IL Giornale

Deutsche Bischöfe gegen den Papst: „Über die Familie entscheiden wir“ – IL Giornale

Vescovi tedeschi contro il Papa: „Sulla famiglia decidiamo noi“ – IlGiornale.it.

Durissima dichiarazione dell’episcopato germanico: „Non siamo una filiale di Roma. Il Sinodo non può dirci nel dettaglio cosa fare in Germania“.

Che in una conferenza stampa, ieri pomeriggio, ha chiarito per bocca del presidente della Conferenza episcopale, cardinale Marx, di „non essere una filiale di Roma.“

Il terreno del contendere è il Sinodo ordinario sulla famiglia, in calendario per il prossimo ottobre, chiamato a jesus_schaukelfornire risposte certe su temi etici e morali di grande rilevanza in seno alla pastorale familiare: dalla comunione ai divorziati risposati all’accoglienza delle coppie conviventi, etero ed omosessuali.

Tutti argomenti su cui si era già espresso il Sinodo straordinario convocato da Francesco nello scorso autunno, rivelando profonde spaccature nel corpo della Chiesa: da un lato il papa e i vescovi europei più progressisti, ansiosi di adeguare la dottrina al secolo; dall’altro vescovi e cardinali conservatori, timorosi di fughe in avanti dettate più dalla fretta che da una relazione ponderata. Il Sinodo straordinario si era concluso con una Relatio essenzialmente di mediazione, che ha rimandato a una successiva discussione i temi più controversi.   ….

via Vescovi tedeschi contro il Papa: „Sulla famiglia decidiamo noi“ – IlGiornale.it.

  1. 01/03/2015 um 12:17

    Was dabei rauskommen wird, das sind Hunderttausende Kirchenaustritte

    Die BRD hat 38% Bürger ohne Konfession von 81,8 Mil. (Stand 2011), 28% sind evangelisch in 15.007 sowie 29% katholisch in 11.398 Pfarreien, 4% Muslime und paranoide Sekten. Nur 4,7% der Bürger gehen in die Kirche, 46,6% zahlen Kirchensteuer ohne das Geschwurbel anzuhören.

    Der religiotische Gotteshumbug mit Untoten, Dämonen, Kriegsdienst für Gottes ewige Gnade, Ausbeutung, Diskriminierung, Missbrauch und grauenhafter Höllenpein überzeugt nur 11% der Katholen (3,2% total) und 3,7% der Evangelen (1,0% total). Die BRD Bürger leben zu 24% allein, 2×28% in legaler Ehe, 2×11% als freie sowie 2×0,5% als gleichgeschlechtliche Partner.

    Jährlich werden 2×0,47% Ehen getraut und 2×0.24% geschieden. die meisten davon unter 5 Jahren Dauer. Eine kirchliche Trauung wollen nur noch 33%, die RKK Priester bieten Prämien bis zu 1.000€ für eine Trauung.

  2. 28/02/2015 um 19:01

    Hat dies auf Freiheit, Familie und Recht rebloggt und kommentierte:
    Über die Familien entscheiden haben weder die Bischofe, der Papst, noch die Politik! Jede andere
    Entscheidung ist unchristlich und menschenfeindlich!

  3. Senatssekretär FREISTAAT DANZIG
    28/02/2015 um 17:52

    Hat dies auf Aussiedlerbetreuung und Behinderten – Fragen rebloggt und kommentierte:
    Glück, Auf, meine Heimat!

  1. 28/02/2015 um 18:12

Answer- Antwort - reponse - risposta

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: