Startseite > Blogroll > Religiöse Fanatiker destabilisieren die Welt | tagesanzeiger.ch

Religiöse Fanatiker destabilisieren die Welt | tagesanzeiger.ch

Religiöse Fanatiker destabilisieren die Welt | tagesanzeiger.ch

Glaubenskriege und religiöse Konflikte durchziehen die Geschichte der Menschheit seit rund 1500 und mehr Jahren. Zogen im Mittelalter vorwiegend christliche Glaubensgemeinschaften eine Blutspur hinter sich her, versetzen in jüngerer Zeit muslimische Fanatiker die Welt in Angst und Schrecken. Was sie im Namen von Allah veranstalten, nimmt allmählich weltpolitische Dimensionen an. Gegen die beispiellose Brutalität der Gotteskrieger wirken Regierungen und Armeen in den betroffenen Ländern hilflos. ….

Das ist kein Zufall, denn die monotheistischen Religionen bergen ein besonders grosses Konfliktpotenzial: Es gibt nur einen Gott, eine wahre Botschaft (Thora, Bibel und Koran), ein Leben im Diesseits und nur für die Erlösten eine paradiesische Zukunft. Es geht um das Höchste, das Letzte, das Absolute. …….

Religiöse Fanatiker destabilisieren die Welt | tagesanzeiger.ch

  1. 27/04/2015 um 10:28

    Nach der heutigen Erfahrung (27-4) beim Einkauf bei LIDL/Catalunien gegen 10:00 Uhr brauchen wir nicht nur Polizeischutz für Kirchen und Amtsgebäude, sondern auch für die Supermärkte. Zu dieser Tageszeit sind gut 1/3 der Kunden bei LIDL Musels

    An der Kasse fangen 3 Musels eine lauten Streit mit dem Kassierer einschließlich körperlicher Bedrohung an. Es wird schnell klar, sie können auf dem Kasselzettel mit bezahltem Betrag und Wechselgeld per Computer weder den Text noch die Zahlen in lateinischer Schrift lesen und rechnen können sie ganz offensichtlich auch nicht. Ihnen ist das Wechselgeld zu gering und sie wollen sich selber in der Kasse bedienen, die der Kassierer schnell geschlossen hat

    Erst als der Marktleiter sagt er ruft die Polizei verschwinden die 3 Typen wie vom Blitz getroffen, ganz offensichtlich Illegale. Das sind die Flüchtlinge, denen wir laut Gutmenschen unbedingt helfen müssen, weil sie durch Wissen und Fleiß das BIP der Gesellschaft verbessern.

  1. 18/04/2015 um 06:50

Answer- Antwort - reponse - risposta

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: