Startseite > Blogroll > Der Laizismus des säkularen Deutschlands entlarvt das endzeitliche, „christliche Röcheln“ Merkels

Der Laizismus des säkularen Deutschlands entlarvt das endzeitliche, „christliche Röcheln“ Merkels

Der Laizismus des säkularen Deutschlands entlarvt das endzeitliche, „christliche Röcheln“ Merkels

Katholisches.info :
Christliches Röcheln in Deutschland. Geschlossene Kirchen und Exodus der Gläubigen

Es ist Blick auf eine Kirche, von der Joseph Kardinal Ratzinger bereits seinerzeit sagte, daß das Ordinariat des Erzbistums München-Freising mehr hauptamtliche Mitarbeiter für München und Teile Oberbayerns hat als die Römische Kurie für die ganze Weltkirche.

Im Land, in dem Benedikt XVI. geboren wurde, in dem Staatspräsident Joachim Gauck vorher protestantischer Pastor war und in dem Angela Merkel, die Tochter eines lutherischen Pastors, Bundeskanzlerin ist, im Land der „oppositionellen“ Theologen wie Hans Küng, Ute Ranke-Heinemann und Eugen Drewermann, die eine intensive Kritik an der vatikanischen Hierarchie in Sachen kirchlichem Zölibat, Geburtenkontrolle, Rolle der Frau und Sakramente für die Geschiedenen entfachten, röchelt das Christentum regelrecht nur mehr. …..

Die Prophezeiung des evangelischen (red. ARD-)Fernsehmoderators und Buchautors Peter Hahne, in seinem Buch „Schluß mit lustig“, scheint sich zu bewahrheiten. Hahne fragte 2004, ob sich Deutschland noch als christliches Land bezeichnen könne, oder ob es nicht genauer wäre, von einem vorwiegend atheistischen Land zu sprechen, in dem verschiedene religiöse Minderheiten zusammenleben.

Es entsteht eine Art von neuer „Kirche des Schweigens“, wie damals in der DDR.

Quelle: Christliches Röcheln in Deutschland. Geschlossene Kirchen und Exodus der Gläubigen

kirchenaustritte_nehmen_zu

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Answer- Antwort - reponse - risposta

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: