Startseite > Blogroll > Kindsmissbrauch: 7 bis 8 Mio Opfer im Land der schweigenden Hirten – Deutschlandradio

Kindsmissbrauch: 7 bis 8 Mio Opfer im Land der schweigenden Hirten – Deutschlandradio

Kindsmissbrauch: 7 bis 8 Mio Opfer im Land der schweigenden Hirten

Sexueller Missbrauch: Sieben bis acht Millionen Betroffene in Deutschland  – Deutschlandradio

Heute beginnt die Unabhängige Missbrauchskommission mit Opferanhörungen. Der ehemalige Canisius-Schüler Matthias Katsch warnt davor, sexuelle Gewalt gegen Minderjährige als Erscheinung der Vergangenheit zu betrachten. Es geschehe auch „hier und heute“.

Matthias Katsch, ehemaliger Schüler am Canisius-Kolleg, fordert von der Unabhängigen Missbrauchskommission die Aufdeckung gesellschaftlicher und institutioneller Strukturen, die Missbrauch begünstigen.

Man dürfe nicht dabei stehen bleiben, Beispiele für Missbrauchsgeschichten zu hören kinderrechte-grundgesetz-01und wahrzunehmen, sondern es müsse auch über Verantwortlichkeiten auf allen Ebenen gesprochen werden, mahnt Katsch. „Im Umfeld, in der Institution und in der Gesellschaft, damit diese Taten tatsächlich in der Zukunft weniger werden“.

Sexuelle Gewalt kein Einzelschicksal

Denn sexuelle Gewalt gegen Kinder und Jugendliche sei kein Einzelschicksal, sondern „ein gesellschaftlicher Skandal, von dem sieben, acht Millionen in diesem Land betroffen sind, die in ihrer Kindheit und Jugend als Jungen und Mädchen diese Erfahrung sexueller Gewalt gemacht haben“.

Auch sei Missbrauch keine Sache der Vergangenheit, sondern geschehe auch „hier und heute“, so Katsch weiter. „Für diese Kinder und Jugendlichen müssen wir etwas tun. Und das tun wir dadurch, dass wir die Opfer ernstnehmen, ihnen signalisieren, wir glauben euch, wir wollen es wirklich wissen und dann die Konsequenzen daraus ableiten.“ (uko)  …..

Quelle: Sexueller Missbrauch – Sieben bis acht Millionen Betroffene in Deutschland

Answer- Antwort - reponse - risposta

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: