Startseite > Blogroll > Evangelikaler Kleber oder die Verteidigung der Aufklärung – ACHGUT

Evangelikaler Kleber oder die Verteidigung der Aufklärung – ACHGUT

USAb.jpg„Mrs Nuland, Mme Freeland, Frau Neuland und der Rest der Bande“

Evangelikaler Kleber oder die Verteidigung der Aufklärung

Weiterzappen: Bei Claus Kleber komme ich nur noch bis Kle…

(…)  Der Schriftsteller Jörg Bernig, der seit geraumer Zeit einen Ruf als Romanautor und scharf beobachtender Essayist erwirbt, hielt als wahrer Sohn der Aufklärung am 7. September eine nachdenkliche Rede im Rahmen der Kamenzer Lessingrezeption. Es ist die Rede eines Menschen, der diese Demokratie bewahren will. Es geht ihm um die Bevormundung der Bürger und die Selbstherrlichkeit des Feuilletons. 

Diese Rede (hier in voller Länge) verdient eine breite Öffentlichkeit. Vorab auszugsweise Bernings Fazit:

Die deutsche Gesellschaft ist gespalten, die europäischen Nachbarn haben sich von Deutschland abgewandt. Der politisch mediale Komplex verteidigt die Deutungshoheit mit Intoleranz und Aggressivität. Das ist die Lage.

In Deutschland ist ein Ringen im Gang. Auf der einen Seite stehen die Ingenieure des Gesellschaftsumbaus, die Verdunkler und Verheimlicher, die Sprach- und Denkkontrolleure, die Unterminierer von Aufklärung und offener Gesellschaft. Auf der anderen Seite stehen die Verteidiger der aufklärerischen Vernunft, des eigenständigen Denkens, der Geistesfreiheit, der offenen Gesellschaft, der Gleichwertigkeit der Religionen und der Geschlechter.

Es mag paradox klingen, aber mehr als zweihundert Jahre nach Lessing und Kant geht es um die  Verteidigung der Aufklärung. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Dessen müssen wir uns bewusst sein. Vergessen wir es nicht, lassen wir uns nicht einschüchtern und haben wir Mut, selbst zu denken. Denn: ‚Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Mutes liegt, sich seiner ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Sapere aude! Habe Mut, dich deines  eigenen Verstandes zu bedienen!'“

(…)  In Zeiten etwa, in denen die amtierende Bundeskanzlerin ohne parlamentarische Grundsatzdebatten und entsprechende Entschließungsanträge Millionen Zuwanderer unkontrolliert einlässt und dies mit der These krönt, die EU-Außengrenzen seien ohnehin nicht zu kontrollieren – dabei den Loyalitätspakt mit dem Staatsvolk brechend: „Ich, der Staat, gebe Dir Sicherheit und Du, das Staatsvolk, gibst mir im Gegenzug deine Loyalität!“

Bewohner-um-den-BND-Gebaeude-Scharenhorststr (2).jpgErweiterte Berliner BND Verwaltung Merkels, 2016

Wenn es so etwas wie Erosion des Grundvertrauens von Bürgern in ihren Staat gibt, dann war Frau Merkel 2015 an diesem Prozess als Aktivistin katalytisch gut beteiligt.

Quelle: Weiterzappen: Bei Claus Kleber komme ich nur noch bis Kle… – DIE ACHSE DES GUTEN. ACHGUT.COM

  1. 22/10/2016 um 11:17

    Hat dies auf WENEZIA™ – Weidens neue Mitte! rebloggt.

  1. No trackbacks yet.

Answer- Antwort - reponse - risposta

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: